zurück

FESTIVAL MIME>BERLIN
MMR (USA/DE): Pronk (Familenvorstellung)
"Pronk" ist eine nonverbale und vor allem lustige Vorstellung voller action und Fantasie. Sie erzählt die Geschichte eines Jungen, Pronk, und seinem erwachsenen Gegenspieler. Der arme Junge hat nichts als eine selbstgebastelte Puppe. Die hat in seine Fantasie aber magische Kräfte und kann andere Leute kontrollieren. Das verschafft ihm natürlich einige spannende und sehr lustige Abenteuer, aber auch einige unangenehme Erlebnisse.

Darsteller: Jan Romberg & Eric Wilcox

Karten: 5 €



ACUDtheater
So 12.3. 11:00 Uhr