zurück

Physical Theater Workshop
Bösewicht im Fokus!
Bösewicht im Fokus! Liebe Kollegen, Performer, Butoh-Tänzer, Choreographen, Schauspieler, Clowns, Mimen, Musiker, Sänger, Bösewichte, Hexen, Zombies, Zwerge, Werwölfe und andere gemeine Geister und komische Kreaturen! Halloween Physical Theater Workshop kriecht näher heran! Profis sowie Semiprofis, die an ihrer Horrorpräsenz feilen und sie aufpolieren wollen, seid herzlich eingeladen. Körperliche und seelische Belastbarkeit erwünscht.


Workshop-Schwerpunkte:


- Kreation und Gestaltung einer 2 bis 5 Min. Solo-Horror-Szene

- Improvisation und Szenen-Arbeit

- Erfindung und Entwicklung eines eigenen bösen Bühnencharakters

- Körperliche Präsenz und Mimik

- Tempo und Dynamik im Spiel

- Emotion- und Rhythmusübungen

- offene Vorführung am Ende des Kurses nach Wunsch der Gruppe

Kursleitung: Lena Binski (www.lena-binski.de)
Kurssprache: Deutsch / Englisch
Dauer: 3 Tage
Teilnehmerzahl: maximal 10

Dieser Workshop richtet sich an fortgeschrittene Teilnehmer mit Bühnen-/ Spielerfahrung: Schauspieler, Tänzer, Choreographen, Mimen, Clowns, Butoh-Tänzer, Theaterpädagogen, Musiker.

Der Workshop findet am 24.10., 25.10. und 26.10.2017 von 18:00 bis 22:00 Uhr in den Räumen des Acud-Theaters, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin-Mitte statt.

Kosten: 150,- Euro / 120,- Euro Early-Bird-Price (ein Bird gilt bis zum 1.10.2017 als Early) für alle 3 Tage (ca. 12 Stunden insgesamt)
Für alle Acud-Vereinsmitglieder gilt ein 50%-Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Anmeldung: info@lena-binski.de, theater@acud.de
Weitere Informationen: 0171-1955226 (16:00 - 20:00 Uhr)


ACUDtheater
Di 24.10. 18:00 Uhr,  Mi 25.10. 18:00 Uhr,  Do 26.10. 18:00 Uhr